Mittwoch, 30. Januar 2013

Aus Fehlern wird man klug...

Es gibt ja wirklich richtige Künstlerinnen unter den Quiltern und Patchworkern. Ich bewundere ihre Arbeiten, die sie doch meist als "Weg zum Ziel" zu verstehen, denn solche Kunstwerke dauern sehr lange und sind sehr arbeitsintensiv.
Eine dieser tollen Expertinnen, die ich auch persönlich kennenlernen durfte, ist  Patchworkangela. Ich könnte wohl nicht so viel Geduld aufbringen und wochenlang an einem Stück herumwerkeln.

Bei Hollarix geht es mit einer gehörigen Portion Pragmatismus ans Zuschneiden. Große und kleine Quadrate, eine Skizze und
... auch immer wieder Improvisation.
Meistens entstehen die schönsten und ungewöhnlichsten Dinge, wenn man mal einen Fehler macht!

Dann muss man neue Wege finden...


1 Kommentar:

  1. Genau wie PATCHWORK!!!- Du bist auf dem besten Weg dahin und auch ich bewundere Deine tollen Stücke!!!!! :)
    Es ist toll, wenn wir voneinander lernen können!
    Liebe Grüße und Dank für Deinen netten Post!
    Herzlichst
    Angela

    AntwortenLöschen