Montag, 6. Mai 2013

von Köfferchen und Koffern

Es ist geschafft, der Koffermarkt der Kaufhausliebe beim Plauener Frühling war ein tolles Erlebnis.
Die Organisatoren haben keine Kosten und Mühen gescheut, uns Ausstellern eine gelungene Plattform zu bieten. Ganz lieben Dank an Steffi, Ole & Uwe und alle Helferlein im Hintergrund.

Da hatte ich mir doch schon ein Schirmchen besorgt, weil das Wetter im April ja bekanntlich macht, was es will, und dann haben wir so ein schönes großes Dach bekommen. Naja, eigentlich gleich zwei...

Dank der begrenzten Fläche waren die einzelnen "Stände" schnell aufgebaut und wir standen kuschelig aneinander gereiht. So war Gelegenheit mit dem Nachbarn ein Schwätzchen zu halten und viele neue nette Kontakte zu knüpfen. 


Was mich aber umgehauen hat, dass plötzlich eine "alte Bekannte" vor mir stand und sagte:
"Kennst Du mich noch?"
Weg waren sie, die gefühlten 100Jahre seit unserer letzten Begegnung, ich habe mich riesig gefreut. Vor allem, wenn man nicht damit rechnet, zaubern solche Überraschungen den ganzen Tag ein Lächeln auf´s Gesicht und man denkt an die "gute alte Zeit".
Ich habe in & um Plauen die wilden Jahre meiner Jugend verbracht.
Und genau deshalb habe ich wohl immer noch den sprichwörtlichen Koffer dort stehen.

Na und hier gibt´s noch einen Blick in und auf den Koffer von Hollarix zu erhaschen. ;o)









1 Kommentar:

  1. Gratulation zum gelungenen Koffermarkt!!!
    Tolles Bild in der Freien Presse!!
    Freue mich , dass es so gut gelaufen ist für Dich;)
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen