Dienstag, 8. Oktober 2013

Bubikragen- Kette

Es ist doch manchmal ganz erstaunlich, wie sich gewisse Trends durchsetzen. Ein wirklich schönes Accessoire ist der abnehmbare Kragen.

Schon zu Großmutters Zeiten (und wahrscheinlich noch viel, viel länger) gab es diese Kragen meist in weiß und aus Spitze.

Ich habe viele Kragenketten aus Papier, Leder, Metall, Filz und allen möglichen Werkstoffen gefunden und nun für mich eine schöne Variante aus Stoff ausgedacht. So kann man jeden Ausschnitt oder Shirt aufpeppen.
Da die Rückseite mit einem anderen Stoff gearbeitet wurde, hat man zusätzlich zur Variation der Länge auch zwei unterschiedliche Dessins oder Farben.



1 Kommentar:

  1. Das wäre doch
    auch mal ein nettes E- book!!!???
    Andere schreiben das gefühlte 100. E-book zum gleichen Thema (Jeanstaschen:)) ...
    Ganz reizend, Deine lieben Bubukragen oder "Bäffchen"...
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen