Donnerstag, 11. Dezember 2014

Boxen-Stopp

Da meine kleinen Reisebegleiter so gut ankommen, habe ich gleich noch mal einen Schwung Mini-Böxli angefertigt. Inzwischen machen sich auch diese kleinen Kerle selbständig und vervielfältigen ihr Aufgabengebiet. So sind sie schon zu kleinen Geldbörsen, Schmuckkästchen oder Aufbewahrungen für Knöpfe, Spulchen oder Sammelschätzchen geworden.
Eigentlich dienen sie dazu, auf Reisen die Wattepads zum Abschminken sicher zu verstauen. Doch der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt...
Jetzt ist eine schöne schwarz/weiß- Serie fertig geworden. (Da landen einige davon unter dem Baum, aber pssst!)

1 Kommentar:

  1. was sind das für süße kleine "kerlchen"...?
    Na ganz wie die Designerin selbst:))
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen