Freitag, 6. März 2015

es grünt so grün...

Meteorologischer Frühlingsanfang, dass ich nicht lache... es hat sich wohl noch kein Meteorologe nach Oberfranken verirrt. Heiß ja auch bayrisches Sibirien!




Vor ein paar Tagen sah es bei uns noch so aus:

Unser Vogelhaus hat eine riesige Haube auf, die Kinder ernten Monster- Eiszapfen und vor dem Haus hat jeder eine Schneehöhle. (Diese allerdings bekommen eine Mietminderung aufgebrummt, weil sich die Wohnfläche täglich verändert.)

So müssen wir uns wohl noch ein Weilchen mit der Vorfreude auf den Frühling begnügen.

Die meisten Menschen planen jetzt ihren Jahresurlaub und was fällt mir da gleich wieder ein?
Natürlich meine WATTEpad-BÖXLIs für unterwegs. ;o)

Dieses Mal habe ich ein hellgrünes Wachstuch verarbeitet, ganz clean nur mit weißen Punkten, in einer anderen Variante mit einem grünen Wachstuch auf dem sich ab und zu kleine Röschchen tummeln und einem beschichteten rosa Stoff aus der Hilco-Hilde-Serie.
Sie sehen doch wirklich schon nach ein bisschen frischem Frühlingsgrün mit den ersten Blütengrüßen aus.




Naja und fürs Gemüt holen wir uns doch ab und zu einfach ein bisschen Farbe in Form von Blumen ins Haus, dann klappts auch mit der Vorfreude auf den Frühling. ;o)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen