Montag, 8. Juli 2013

Dreh dich Mädel, dreh dich...

Wer hat sie nicht geliebt, die Röcke und Kleider unserer Kindheit, die so richtig schön weit waren?
Dem strengen Urteil der Freundinnen wurden sie unterzogen und hatten das Gütesiegel erst verdient, wenn sie beim Drehen weit schwingen konnten.
Da dachte noch keiner an Stoffeinsparung und Höchstprofite, es siegte einfach die Schönheit.

Fast wie in der "guten alten Zeit" ...
und ich bin froh, den Schwung des Kleides richtig eingefangen zu haben. ;o)

1 Kommentar:

  1. Hurra, die Kamera funktioniert wieder!!??
    Tolles Bild und Super FotomodeL!!
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen